MaPu Maschinenbau Pütz
/


Drehen - Fräsen - Bohren - Reparaturen -

 




Haftungsausschluss

Schutzrechtsverletzung - Kurzfassung (ausführlich s.u. DSGVO)

Wir sind ein mittständischer Betrieb und keine Juristenkanzlei. Falls Sie vermuten, dass von dieser Seite Schutzrechtsverletzungen vorliegen, teilen Sie und das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügigst Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zu für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht  dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. 

Wir akzeptieren keine Abmahnung dieser Webseite ohne vorherige kostenfreie Kontaktaufnahme und Möglichkeit der Korrektur. Abmahnungen, die einer vorherigen Kontaktaufnahme entbehren, werden grundsätzlich abgelehnt. Die weitere Korrespondenz erfolgt über einen Anwalt.

Wir können keinerlei Gewähr übernehmen für die Aktualität , Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieeller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern unsererseits kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Verweise und Links

Wir erklären ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung alle entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten / verknüpften Seiten haben wir keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise.  Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht:

Wir sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Inhalte und Darstellungen (Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte) zu beachten, von uns selbst erstellte Inhalte und Darstellungen zu nutzen oder auf lizenzfreie Inhalte und Darstellungen zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützte Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, von uns selbst erstellte Objekte bleibt allein bei uns.

Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften, Geschäftsadresse) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die eingegebenen Daten werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen gespeichert. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses: Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zudem möchten wir Sie darüber in Kenntnis setzen, daß unsererseits keine Analyseprogramme auf Zugriffs-, Besucher-, Browser-, und Seitenstatistiken eingesetzt werden.  Eine Auswertung von Besuchern der Hompage findet nicht statt. Unsere Internetpräsenz dient ausschließlich der Information über unseren Betrieb und der Möglichkeit zur Kontaktaufnahme. Seitens des Serveranbieters gilt folgendes:

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website werden nur die personenbezogenen Daten erhoben, die Ihr Browser an den Server unseres Webseitenanbieters, t-online, übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, werden dort die folgenden Daten erhoben, die technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO): IP-Adresse,  Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung, Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von welcher die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystemversion, Sprache und Version der Browsersoftware. Unsere Firma greift auf diese Daten nicht zurück, es sind unsererseits im Hintergrund keine entsprechenden Programme aktiviert.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Betreiber dieser Seiten behält sich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails etc., vor.

Datenschutzrichtlinien - DSGVO

Wir erheben nur dann Daten, wenn es unbedingt im Geschäftsbetrieb notwendig ist, zum Beispiel um eine Anfrage zu bearbeiten oder Ihnen ein Angebot oder eine Auftragsbestätigung oder eine Rechnung per E-Mail oder Brief zu schicken.

Umsetzung der vorgeschriebenen Maßnahmen der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSVOG):

Datenschutzrichtlinie

 

Einleitung

Diese Datenschutzrichtlinie hat die Aufgabe, über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen zu informieren entspr. den gesetzlichen Verpflichtungen insbesondere aus dem Telemediengesetz (TMG) und der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO, EU 2016/679) insbesondere Artikel 13 und 14, sowie Artikel 26 Abs. 2.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unseren Umgang mit Daten, die direkt oder indirekt auf eine natürliche Person beziehbar sind (personenbezogene Daten) und der genutzten Hard- und Software.

Wir halten uns jederzeit an das geltende Datenschutzrecht und diese Datenschutzrichtlinie. Daten geben wir nur in den Fällen weiter, die in diesen Bestimmungen aufgeführt werden.

Kontaktaufnahme

Sie können Kontakt aufnehmen per Email, per Fax, telefonisch oder per Brief.

MaPu Maschinenbau Pütz 

 - Maschinenbau und Zerspanungstechnik -

E-Mail : mapu-dueren@t-online.de

Telefonisch: Mo - Fr 7.00 bis 16.00 Uhr.

         Tel.:   02421 2060180

                02421 83085

        Fax:   02421 83086   

Adresse:

MaPu Maschinenbau Pütz

Otto-Brenner-Str. 24 (Gewerbegebiet "Im großen Tal")

52353 Düren

Datenschutzbeauftragter: Lt. DSGV benennen Verantwortliche und der Auftragsverarbeiter einen Datenschutzbeauftragten, wenn Kerntätigkeit des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters in der Durchführung von Verarbeitungsvorgängen besteht, welche aufgrund ihrer Art, ihres Umfangs und/oder ihrer Zwecke eine umfangreiche regelmäßige und systematische Überwachung von betroffenen Personen erforderlich machen.“ (Artikel 37) Da in unserem Betrieb maximal 4 Personen mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu tun haben, muss kein Datenschutzbeauftragter berufen werden.

Michael Pütz Otto-Brenner-Str. 24  52353 Düren Email: mapu-dueren@t-online.de Tel.:   02421 2060180

Personalisierte Daten werden nur erhoben, wenn Kontakt mit uns aufgenommen wird.

Dazu gehören u. a. folgende Informationen:

Informationen beim Besuch unserer Webseiten:

Beim Besuch unserer Webseite werden keine Informationen gesammelt, die Sie nicht selber eingeben. Es werden keine Informationen erhoben, z.B. aus welcher Region Sie die Seite aufrufen, Informationen über Ihr Gerät, dessen Betriebssystem und Browser, Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Seite in der aktuellen Sitzung und ob Sie uns bereits besucht haben. Es werden unsererseits keine sogenannten Cookies eingesetzt. 

Informationen zur Registrierung:

Um einige unsere Produkte oder Dienstleistungen zu nutzen, sind personenbezogene Daten erforderlich, zum Beispiel Ihr Name, Ihre Firma, Ihre E-Mail-Adresse, ggf. ergänzt um die Telefon- und Faxnummer und Ihre Adressdaten.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten,  speichern wir Daten zu dieser konkreten Anfrage, wie z. B. Kontaktdaten. Sonstige Daten werden nicht erhoben

Informationen zur Nutzung:

Bei der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten nur, sofern diese für den Geschäftsbetrieb notwendig sind.

Rechtliche Grundlage der Speicherung personenbezogener Daten

Verarbeitungszweck:

Wir verarbeiten Ihre Daten unabhängig davon, ob sie einer natürlichen Person direkt oder indirekt zuzuordnen  sind oder nicht,  zu folgenden Zwecken:

Beantwortung von Anfragen, Erstellen von Angeboten, Erstellen von Rechnungen.

Grundsätzlich speichern wir nur personenbezogene Daten, die wir zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber benötigen (Art 6 I b) DSVGO). Personenbezogene Daten von Dritten werden weder angenommen noch bearbeitet.

Einwilligung

Für bestimmte Datenverarbeitungen ist Ihre Zustimmung nötig. In diesen Konstellationen weisen wir Sie gesondert auf diesen Sachverhalt hin und bitten um Zustimmung. Ohne Zustimmung ist bei Kontaktaufnahme über das Web-Formular keine Kontaktaufnahme möglich.

 Speicherdauer und Löschfristen

Wir speichern die personenbezogenen Daten nur im zur Zweckerfüllung nötigen Umfang. Die Speicherdauer richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben und der Dauer der vertraglichen Beziehung.

Sollten die Daten nicht mehr genutzt werden, werden sie im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften anonymisiert und / oder gelöscht.

Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten veranlassen, so beachten Sie bitte, dass wir Ihre Daten zwar umgehend sperren, es auf Grund von gesetzlichen Gründen und technischen Einschränkungen aber bis zu 4 Wochen dauern kann, bis wir die Daten endgültig aus den produktiven Systemen gelöscht haben.

Bitte beachten Sie des Weiteren, dass nach der Bestätigung des Löschauftrages keine Möglichkeit mehr besteht, Ihre Daten wiederherzustellen.

Verwenden von Cookies, Analyse- und Tracking-Tools sowie Social-Media-Anmeldungen

Cookies, Analyse- und Tracking-Tools sowie Social-Media-Anmeldungen werden  nicht erhoben, da unsere Web-Präsenz nur informativen Charakter hat.

Analyse-Tools

Analysetools werden nicht genutzt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn Sie uns ausdrücklich für die hierfür Ihre Einwilligung gegeben haben, dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung unserer Vertragsverhältnisse mit Ihnen erforderlich ist, die Weitergabe der Daten auf einer gesetzlichen Verpflichtung beruht, sowie  die Weitergabe der Daten durch ein besonderes Interesse gerechtfertigt ist und zum deren Zeitpunkt kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

An folgende Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern geben wir nach den vorher genannten Gründen personenbezogene Daten weiter:

Mitarbeiter (in- und extern zur Erfüllung eines Auftrages oder einer Anfrage), sofern es sich nach der DSGVO um eine gemeinsame Verantwortung (Art. 26 DSGVO) handelt. Mit diesen Unternehmen haben wir gemeinsam den Zweck und die Mittel der Verarbeitung definiert. Dabei werden nur dann auch personenbezogene Daten weitergeleitet, wenn es für die Anfrage oder den Auftrag notwendig ist. Im Sinne der DSGVO sind dann beide Unternehmen für diese Verarbeitung bzw. den rechtlich einwandfreien Umgang mit Ihren Daten verantwortlich.

Die Einhaltung gesetzlichen Auflagen und Bedingungen lassen wir uns durch unsere Partner garantieren.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten in Drittstaaten auf Grund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung durchzuführen.

Einstellungen in Bezug auf den Datenschutz

Wahlmöglichkeiten bzw. Einstellungsmöglichkeiten sind nicht vorgesehen, da wir lediglich die Daten für den gesetzlich vorgesehenen Geschäftsbetrieb erheben.

Widerruf Ihrer Einwilligung

Bei einem Widerruf kontaktieren Sie uns bitte direkt.

Sollte die Verarbeitung der Daten auf eine Interessensabwägung nach Art. 6 Abs. 1f DSGVO erfolgen, so haben Sie auch hier das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Rechte

Sie haben, vorbehaltlich möglicher gesetzlicher Einschränkungen, uns gegenüber folgende Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die Sie in Anspruch nehmen können:

Das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch.

Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass wir uns entsprechend den gesetzlichen Anforderungen eine entsprechende Identifikation der anfragenden Person bei Anfragen durchführen und uns vorbehalten, auch weitere Maßnahmen zur eindeutigen überprüfung der Identifikation des/der Anfragenden vornehmen.

Anonyme Nutzer unserer Produkte und Dienstleistungen:

Eine anonyme Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen ist nicht möglich. Ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Adressdaten sind wir nicht in der Lage, die erforderliche und gesetzlich vorgeschriebene Identifizierung im Rahmen Ihres Ersuchens vorzunehmen. Daher werden nach Artikel 11 Abs. 2 DSGVO die Erfüllung der Ansprüche der betroffenen Person gemäß Art. 12 bis 22 DSGVO abgelehnt bzw. nicht bearbeitet.

Recht auf Auskunft:

Wenn Sie eine Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen, so werden wir auf Anfrage Ihnen eine entsprechende Übersicht zukommen lassen. Hier erhalten Sie eine Übersicht über die von uns gespeicherten sogenannten Stammdaten, wie z. B. Name, E-Mail-Adresse und Anschrift. Aus Sicherheitsgründen und auf Grund von Regularien ist es möglich, dass wir gewisse Daten pseudonymisieren, wie z. B. Kontoinformationen.

Die sogenannten Aktivitätsdaten erhalten Sie auf Anforderung per E-Mail. Diese zur Verfügungstellung kann, abhängig vom Umfang der Aktivitätsdaten, einige Zeit in Anspruch nehmen.

Recht auf Berichtigung:

Im Administrationsbereich unserer Software erhalten Sie eine Übersicht über die von uns gespeicherten sogenannten Stammdaten, wie z. B. Name, E-Mail-Adresse und Anschrift. Sollten Sie feststellen, dass diese Informationen nicht richtig sind, wenden Sie sich bitte schriftlich (z.B. E-Mail) an uns.

Recht auf Löschung:

Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, bitten wir um schriftliche Beauftragung.  Wir werden entsprechend den gesetzlichen Vorgaben Ihre Daten löschen.

Aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen ist aber jedes Unternehmen verpflichtet, bestimmte Daten  länger zu speichern ( z. B. die Aufbewahrungsfristen für buchhalterische Unterlagen beträgt derzeit 10 Jahre (Abgabenordnung)).

Auf Wunsch werden Daten zwar umgehend gesperrt, aber auf Grund von technischen Einschränkungen kann es bis zu 4 Wochen dauern, bis die Daten, deren Löschung keine Gründe aufgrund gesetzlicher Pflichten und Rechte entgegenstehen, endgültig gelöscht haben.

Nach der Bestätigung des Löschauftrages besteht keine Möglichkeit mehr, Ihre Daten wiederherzustellen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. Dazu teilen Sie uns bitte die aus Ihrer Sicht betroffenen Datenkategorien und die Begründung für Ihr Ersuchen mit. Wir werden den Sachverhalt umgehend prüfen und Sie über das Ergebnis informieren.

Recht auf Datenübertragbarkeit:

Bitte teilen Sie uns schriftlich in Textform (z.B. E-Mail) mit, welche Daten Sie an wen übertragen möchten. Wir werden Ihr Ersuchen umgehend prüfen und Sie über das Ergebnis informieren.

Beschwerderecht:

Falls Sie mit unserer Arbeit in Zusammenhang mit dem Datenschutz unzufrieden sind, haben Sie das Recht, sich bei der für Sie in Ihrem Land zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren. Für MaPu ist das:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2 - 4
40213 Düsseldorf

Schutz personenbezogener Daten

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sind Maßnahmen getroffen, die dem Datenschutzrecht und dem Stand der Technik entsprechen. Diese werden kontinuierlich überprüft und ggf. angepasst. Ziel ist es, Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, dem teilweisen oder vollständigen Verlust, der Zerstörung, der unbefugten Kenntniserlangung oder gegen unbefugte Zugriffe durch Dritte zu schützen.

Wir schützen die Systeme und Verarbeitungen durch eine Reihe von technischen und organisatorischen Maßnahmen. Dazu zählen u. a. logische und physische Zugangsbeschränkung und -kontrolle, Firewalls und Wiederherstellungssysteme sowie Integritätstest.

Unsere Mitarbeiter werden auf den entsprechenden sensiblen Umgang mit personenbezogenen Daten regelmäßig geschult und entsprechend den rechtlichen Vorgaben auf die Einhaltung des Datengeheimnisses verpflichtet.

Möglichkeiten für Minderjährige zur Nutzung unserer Dienste

Unsere Produkte und Dienstleistungen dürfen nicht von Minderjährigen beauftragt werden. Wir beliefern ausschließlich Firmen.

Wichtige Informationen - Öffentliche Informationen

Daten, die Sie per Email an uns  senden, werden als „offensichtlich öffentlich gemachte“ Informationen eingestuft. Hier besteht das Risiko, dass andere die von Ihnen übermittelten Informationen “ abfischen“ und verwenden. Zwar nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung, so dass Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte normalerweise nicht mitlesbar sind (verschlüsselte  Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile erkennbar), aber eine absolute Sicherheit gibt es nicht.

Änderung der vorliegenden Datenschutzgrundsätze

Diese Datenschutzrichtlinie wird in unregelmäßigen Abständen überarbeitet, um sie an die aktuellen Entwicklungen im Unternehmen, an die gesetzlichen Vorgaben und die gesellschaftlichen Entwicklungen anzupassen.

Stand: 20.12.2017, aktualisiert 15.10.2019